Logo Titel

Mitgliedergewinnung

Schützengesellschaft von 1749 Waldeck e.V.

Die Waldecker Böllerschützen bestehen seit 1999 und haben Höhen und Tiefen durchstanden und existieren immer noch.
Sie leben das alte Brauchtum und die Tradition des Böllerns zu unterschiedlichen Anlässen, wie Hochzeiten, Jubiläen, etc. und möchten dies weiterhin bewahren.
In der heutigen schnelllebigen und computerlastigen Zeit ist es umso wichtiger, für Interessierte eine Plattform für persönliche soziale Kontakte zu bieten.
Da, wie in so vielen Vereinen, die Mitgliederzahlen sinken, möchten wir ein Projekt starten, mit dem wir neue Mitglieder für dieses außergewöhnliche Hobby gewinnen können.
Ein Schnuppertag könnte bei dem ein oder anderen die Leidenschaft wecken, mitzumachen.
Die Anschaffung eines Böllers (Schaftböller) für ein Neumitglied beläuft sich auf bis 2.500€ inkl. weiteres Zubehör. Neben dem o.g. Gerät entstehen zusätzlich Kosten für die Anschaffung des Schwarzpulvers und den Gebühren für unterschiedliche Bescheinigungen und Berechtigungen.

Wir würden uns freuen, wenn wir von Ihnen finanzielle Unterstützung für dieses Projekt erhalten.

Zurück zur Übersicht