Logo Titel

Wiederaufforstung Schießstand In der Tränke

Schützenverein Stormbruch 1883 e.V.

Nach Borkenkäferbefall wurden 100 Jahre alte Fichten im Bereich des Schießstandes "In der Tränke" gefällt, Dies war ein einmaliger Platz um einen Schützenkönig auszuschießen.
Geplant ist die Aufforstung des Schießstande im Rahmen eines Schützenwaldes: Vereinsmitglieder können einen Baum pflanzen und anhand einer zu fertigen Schautafel werden alle Baumkäufer namentlich erwähnt. Ein Pfad wird den neuen Wald abrunden. Hiermit wird gleichzeitig ein Beitrag zur Verringerung des Co2 Haushaltes getätigt.

Zurück zur Übersicht