Logo Titel

Deckenbilder für die Intensivstation

Verein zur Förderung der Hessenklinik Stadtkrankenhaus Korbach e. V.

Der gemeinnützige „Verein zur Förderung der Hessenklinik Stadtkrankenhaus Korbach e. V.“ möchte im Jahr 2019 zwei großformatige Deckenbilder anschaffen, die über Patientenbetten der Intensivstation installiert werden und sowohl Orientierung als auch Abwechslung bieten sollen. Zugute kommen sollen die Bilder den Betroffenen insbesondere in der Aufwachphase nach Langzeitbeatmung und dem Durch- beziehungsweise Überleben einer kritischen Krankheit – dieses Schicksal kann einen jeden Einheimischen oder Besucher unserer Region tagtäglich ereilen. Die hintergrundbeleuchteten Bilder, die beispielsweise einen Blick durch Baumwipfel hindurch auf Wolken, blauen Himmel oder fliegende Vögel bieten, haben letzten wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge einen positiven therapeutischen Effekt. Obwohl die Bilder die Entwicklung eines Deliriums beim Patienten verhindern und somit prophylaktische Wirkung haben, werden sie nicht aus dem Klinikhaushalt finanziert. Genau deswegen setzt hier der im Jahr 2007 gegründete Förderverein an, der in der Vergangenheit aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden zum Beispiel Trost-Teddys für Kinder, Bücherschränke (Foto), Trainingsgeräte und Sitzbänke angeschafft oder den Therapiegarten vor der Klinik realisiert hat.

Zurück zur Übersicht